3. Strecke: Hollingstedt – Dannewerk (11,1 km)

Nachdem wir den 2. Wechselpunkt bei km 21,9 verlassen haben, laufen wir auf dem Radweg weiter in Richtung Osten. Wir laufen an Feldern und Knicks vorbei. Gelegentlich säumen Bauernhöfe die Laufstrecke. Wir durchlaufen die kleinen Ortschaften Matzenkamp und Morgenstern. Die Welt wirkt hier ruhig und friedlich und scheint weit entfernt der sonstigen täglichen Hektik.

Wenige Meter nach Morgenstern bei km 27,2 überqueren wir die Kreisstraße 9. Bei km 30,7 endet der Radfahrweg. Wir laufen auf der linken Fahrbahnspur weiter und biegen 200 m später in die Straße am Wall ein. Diese verläuft parallel zur Waldemars Mauer und wir erreichen bei km 33,0 unseren nächsten Wechselpunkt, den Parkplatz am Museum. Für diejenigen, die Lust und etwas Wartezeit haben, empfiehlt sich, den ursprünglichen Schutzwall, der als ältestes Ziegelbauwerk Nordeuropas gilt, zu erkunden.


die Strecke bei Komoot

Veranstalter
Zippels
Getränkepartner
wittenseer new2018
Medizinische Betreuung
johanniter logo
Partner
Dampland eine Marke der Ostsee Resort Damp GmbH Sub Holz 002